Navigation

DVAG Podiumsdiskussion zu Berufseinstieg, Karriereplanung und Praxisalltag im Berufsfeld ‚Regionalentwicklung/-management‘ – 20.05.2019

14. Praxisforum Geographie „Regionalentwicklung/-management“

Moderation: Manuela Burkert

Aktuelle Herausforderungen wie der wirtschaftliche Strukturwandel, der demographische Wandel, die Sicherung der Daseinsvorsorge im ländlichen Raum, der zunehmende Flächenverbrauch oder die Folgen des Klimawandels – all dies sind wichtige Themen mit denen sich Geograph*innen aus dem Berufsfeld Regionalentwicklung aktiv beschäftigen. Drei Expert*innen geben dieses Mal wieder Einblicke in Berufseinstieg, Karriereplanung und Praxisalltag:

* Dr. Hellmut Fröhlich, Referatsleiter „Regionale Identität“ im Bayerischen Staatsministerium der Finanzen und für Heimat
* Philipp Herrmann, ILE-Manager beim Rund um die Neubürg – Fränkische Schweiz e.V.
* Julia Wagner, Regionalmanagerin bei der Wirtschaftsregion Bamberg-Forchheim GmbH

Die Podiumsdiskussion dient der Berufsorientierung von Geographie-Studierenden und bietet darüber hinaus auch Berufstätigen und Lehrer*innen interessante Einblicke in die geographische Praxis.
Anschließend bietet sich die Gelegenheit mit den Expert*innen in Kontakt zu treten und von deren beruflichen Erfahrungen zu profitieren.

Moderation und Organisation: Manuela Burkert
Kontakt: manuela.burkert@fau.de

Das Praxisforum „Klimaschutz“ ist eine Kooperationsveranstaltung des DVAG-Regionalforum Erlangen-Nürnberg und der Alumni-Arbeit der Fränkische Geographische Gesellschaft (FGG). Mit tatkräftiger Unterstützung und Verköstigung durch die Fsi Geo.

 

Wann: Montag, 20.05.2019 um 18:30 Uhr
Wo: Hörsaal C, Kochstr. 4 (Eingang Hindenburgstraße)
Der Eintritt ist frei!

Für diesen Vortrag gilt die Kolloquiumsregelung!

 

***********

Aktueller Hinweis!

Geographen-Stammtisch Erlangen

Jeden 2. Donnerstag im Monat ab 18.30 Uhr; wechselnde Locations in Erlangen und Nürnberg