Navigation

Institutskolloquium Physische Geographie - 19.12.2018

Dez 19
19. Dezember 2018 12:15 Uhr bis 13:45 Uhr
Hörsaal C - Eingang Hindenburgstr. @Kochstraße 4, 91054 Erlangen

Foto – Häusser, Korsika

Klima, Hydrologie und Vegetationsdynamik entlang eines Höhengradients auf Korsika

Dr. Sonja Szymczak, Martin Häusser (FAU)

Der Mittelmeerraum gehört zu den Regionen, die mit am stärksten auf den Klimawandel reagieren und dessen Ökosysteme durch zunehmende Hitze- und Dürreperioden gefährdet sind. Um die klimatische Sensitivität der Vegetation auf vergangene und zukünftige Klimaänderungen analysieren zu können, integriert das Projekt CorsicArchive dendroökologische, klimatologische und hydrologische Untersuchungen auf der Insel Korsika im westlichen Mittelmeer. Dafür wird entlang eines Höhengradienten, der das gesamte Klimaspektrum Korsikas abdeckt, die Sauerstoffisotopenvariabilität in Baumringen und im hydrologischen Kreislauf untersucht. Damit trägt das Projekt zu einem besseren Verständnis und zur Quantifizierung von Paläoklimaten bei und ermöglicht eine Bewertung der vergangen und zukünftigen hydroklimatischen Variabilität. Darüber hinaus trägt es zu einem besseren Verständnis von Veränderungen der Produktivität von Waldökosystemen in Reaktion auf Klimaänderungen bei.

Kontakt: sonja.szymczak@fau.de & martin.haeusser@fau.de

Wann: Mittwoch, 19.12.2018 um 12:15 Uhr
Wo: Hörsaal C, Kochstr. 4 (Eingang Hindenburgstraße)

Gesamtübersicht Kolloquiumsprogramm im Wintersemester 2018/2019