Navigation

KEIN PRIMA KLIMA - Was müssen wir ändern, um die Erde zu retten? - 27.11.2018

Nov 27
27. November 2018 18:30 Uhr bis 20:00 Uhr
BISSANTZ-Hörsaal H6 @Lange Gasse 20, Nürnberg

Foto – FAU, Nachhaltigkeitstage

Podiumsdiskussion

KEIN PRIMA KLIMA – Was müssen wir ändern, um die Erde zu retten?

Hitzewelle, Starkregen, Tornados und massive Ernteausfälle durch Dürre – der Klimawandel ist durch eine einzigartige ganze Serie verheerender Wetterextreme der letzten Jahre nicht mehr zu übersehen! Doch die Probleme sind hausgemacht – wir beuten unseren Planeten aus wie nie zuvor in der Geschichte. Energiehunger, Fleischkonsum in Massen, Autoabgase und Vielfliegerei treiben diesen Kreislauf an. Welche nachhaltigen gesellschaftlichen und wirtschaftlichen Veränderungen sind also dringend notwendig? Hat die internationale Politik beim Klimaschutz trotz aufwändiger Klimaabkommen versagt?Der aktuelle US-Präsident jedenfalls hält die globale Erwärmung lediglich für eine Erfindung der Chinesen. Auch Deutschland gilt für so manchen Kritiker und Experten schon lange nicht mehr als Vorreiter beim Klimaschutz.
Trotz einzelner Maßnahmen liegen die Entscheidungen für unser klimawirksames Verhalten immer noch bei uns selbst. Müsste die Politik bei unserem Konsum nicht radikaler eingreifen und die Verschwendung von fossilen Energien bestrafen – mit höheren Steuern oder Abgaben? Braucht es (Fahr-)Verbote? Oder wie sollte jeder einzelne von uns das eigene Verhalten ändern?
Eine spannende Podiumsdiskussion mit hochkarätigen Gästen zu dem Thema Klimaschutz – eine der existenziellen Fragen unserer Menschheit.

Gäste:
Richard Mergner (Landesvorsitzender des BUND Naturschutz und verkehrspolitischer Sprecher des Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland)
Susanne Leifheit (Leitung Außenbeziehungen und Nachhaltigkeit Volkswagen Nutzfahrzeuge)
Bärbel Höhn (Grüne, Vorsitzende des Umweltausschusses des Bundestags a.D.)
Dr. Heinrich Bottermann (CDU, Staatssekretär Umweltministerium in NRW)
Roland Gramling (Pressesprecher WWF)

Moderation: Prof. Dr. Thomas Mölg

Wann: Dienstag, 27.11.2018 um 18:30 – 20:00 Uhr
Wo: Nürnberg, Lange Gasse 20, BISSANTZ-Hörsaal H6

https://www.nachhaltigkeitstage-fau.de/programm/tag-2-fair-climate/podiumsdiskussion/