Navigation

FGG Mitteilungsband 65/66 für 2019/2020

Die Fränkische Geographische Gesellschaft legt mit dem Band 65/66 den Mitteilungsband für 2019/2020 vor.

Der Jahresbericht des Instituts für Geographie für 2018 dokumentiert dabei zunächst die wichtigsten Veränderungen und Aktivitäten am Institut für Geographie der FAU in Erlangen: Sowohl in Vergleichen („Rankings“) des Studienangebots als auch in Vergleichen der Forschungsleistung (Publikationen und Zitationen, Einwerbung von Forschungsförderungen) erreicht das Institut gute und sehr gute Platzierungen. Das ist nicht zuletzt auch vor dem Hintergrund der nach wie vor suboptimalen Situation der Lehr- und Forschungsstandorte der Geographie in Erlangen und Nürnberg bemerkenswert.

Der Mitteilungsband bietet zahlreiche Beiträge aus der Geographie der FAU zu Fragen der räumlichen Entwicklung in der Region: So geben bspw. Manuela Burkert und Tobias Chilla Einblicke in die neueren Geographien der Bierherstellung in Bayern, Sophia Fettinger stellt Ergebnisse ihrer Masterarbeit zu Fragen der Zusammenarbeit im deutsch-tschechischen Grenzregion vor und Corinna Bauer berichtet von der Initiative „Gscheitgut – Franken isst besser“ als Netzwerk einer nachhaltigen Regionalentwicklung in der Fränkischen Schweiz.

Der Band kann direkt bei der FGG bezogen werden.

Bitte benutzen Sie hierfür das Bestellformular.