Navigation

Benedikt Fink

Department Geographie und Geowissenschaften
Institut für Geographie

Raum: Raum 2.255
Wetterkreuz 15
91058 Erlangen

Sprechstunde

nur nach Vereinbarung

 


Wissenschaftlicher Mitarbeiter in der Arbeitsgruppe Regionalentwicklung von Prof. Dr. Tobias Chilla

Aktuelles aus Forschung und Lehre finden Sie auf unserem Blog:

www.regionalentwicklung.bayern

o  seit März 2019 Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Geographie

o   WS 2018/2019 Wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Technischen Universität Chemnitz, Juniorprofessur für Europäische Kultur und Bürgergesellschaft

o   2016-2018: Studium der Europäischen Integration; Abschluss: Master of Arts; Thema der Abschlussarbeit: Europäisierung der Gesundheitsversorgung – Fallstudie zur grenzüberschreitenden Patientenmobilität im deutsch-polnischen Grenzraum

o   2012-2016: Studium der Humangeographie; Abschluss: Bachelor of Science; Thema der Abschlussarbeit: Selb-Aš im Kontext der Peripherisierung/Europäisierung: eine Fallstudie zur Reaktivierung der grenzüberschreitenden Bahnlinie Hof-Cheb (Eger)

Praktische Erfahrung

o   Repräsentanz des Freistaats Bayern in der Tschechischen Republik

o   Deutsch-Slowakische Industrie- und Handelskammer

o   Regionalentwicklung des Landkreises Wunsiedel i. Fichtelgebirge

Im Moment keine Lehrveranstaltungen

Forschungsfokus: Europäischer Integrationsprozess, grenzüberschreitende Raumentwicklung, nachhaltige Entwicklung ländlicher Räume

Projektmitarbeit

  • Regionalproduktspezifisches Landmanagement in Stadt-Land-Partnerschaften am Beispiel der Europäischen Metropolregion Nürnberg (ReProLa), laufend.