Navigation

Virtuelle „Lange Nacht des Schreibens“ – 04.03.2021

Bereits zum fünften Mal findet wieder die „Lange Nacht des Schreibens“ statt – in digitaler Form via Zoom. Kanzler Christian Zens hat vorab eine Video-Grußbotschaft aufgenommen und am Abend besteht für eine Stunde die Möglichkeit zu einem Bibliotheks-Chat mit der UB-Direktorin, Frau Konstanze Söllner.

Dank der Dozentinnen und Dozenten war es wieder möglich, auch für das virtuelle Format eine große Zahl an Kursen zu verschiedenen Themen von der Schreibmotivation bis hin zum Schreibzeitmanagement anzubieten.
Schreibberatung für Internationale Studierende in Deutsch um 17:30, 17:50 und 18:10 Uhr, bitte melden Sie sich an.
Für internationale Studierende sowie für Studierende, die auf Englisch schreiben, gibt es spezielle Kurse.

Wann: Donnerstag, 04.03.2021 von 17.00 – 23.00 Uhr
Wo: Findet in digitaler Form statt.

Alle Informationen inklusive Workshop-Beschreibungen finden sich hier:

https://ub.fau.de/lernen/lange-nacht-des-schreibens (deutsche Website)

https://ub.fau.de/en/studying/long-night-of-writing (englische Website)

Veranstaltet wird die Lange Nacht von der Universitätsbibliothek (UB) in Zusammenarbeit mit dem Zentralinstitut für Wissenschaftsreflexion und Schlüsselqualifikationen (ZiWiS), dem Sprachenzentrum (SZ), dem Institut für Lern-Innovation (ILI), dem Rechenzentrum (RRZE) sowie der Fachschaftsvertretung der Philosophischen Fakultät und Fachbereich Theologie (FSV Phil).