Workshop Geography meets Digital Humanities: Neuere Ansätze raumbezogener Modellierung – 12.03.-13.03.2021

Geography meets Digital Humanities: Neuere Ansätze raumbezogener Modellierung

Veranstalter: Dr. Dominik Kremer und Finn Dammann

Für den Workshop „Geography meets Digital Humanity“ am 12./13.3.2021 laden wir Sie mit dem Programm herzlich ein (ausführliche Informationen und Programmablauf – zum Download).

Der Workshop bietet eine interdisziplinäre Plattform für Forschende, die an neueren raum(theorie)bezogenen Modellierungen innerhalb der Digital Humanities und darüber hinaus interessiert sind.

Wann: Freitag, 12.03. ab 13.30 Uhr bis Samstag, 13.03.2021
Wo: Findet in digitaler Form statt.

Der Workshop findet an beiden Tagen vollständig digital über Zoom statt:
https://fau.zoom.us/j/97473145087?pwd=R3FpQit6ck9ldGJjZWZjRXVyN3kzZz09

In den Pausen wird es Gelegenheit zum Austausch im persönlichen Gespräch geben:
https://www.wonder.me/r?id=19b0758d-b71d-4a44-9269-2e6beef392c7

Wir freuen uns auf ein Treffen im März!

In Zusammenarbeit des Instituts für Geographie mit IZdigital und Unterstützung der DFG.