Navigation

Karola Schober, M.A.

Doktorandin in der Arbeitsgruppe Regionalentwicklung von Prof. Dr. Tobias Chilla

Aktuelles aus Forschung und Lehre finden Sie auf unserem Blog:

www.regionalentwicklung.bayern

  • seit November 2016: Promotionsvorhaben „Regionale Produkte in Europa – Territorialisierte Europäisierung durch herkunftsgeschützte Agrarprodukte und Lebensmittel?“
  • seit April 2018 gefördert durch die Studienstiftung des deutschen Volkes

zuvor:

  • Referentin für Regionalmarketing am Bayerischen Staatsministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten
  • Studium der Kulturgeographie (FAU Erlangen-Nürnberg), Masterarbeit zum Thema „Europäischer Herkunftsschutz – Fallbeispiele aus Bayern“, ausgezeichnet mit dem FGG-Preis
  • Studiengang „Management sozialer Innovationen“ (Hochschule München), Masterarbeit zum Thema „Verantwortung in der bayerischen Ernährungswirtschaft“