Aktuelles zur Lehre

In der Zeit vom 16. bis 19. Juni 2022 erfolgt die Ablösung von UnivIS (Vorlesungsverzeichnis, Modulverwaltung, Modulhandbücher) und mein campus (Prüfungsverwaltung) durch das Portal campo (www.campo.fau.de). Dazu gibt es einige Hinweise zu beachten. Es wird keine Scheine mehr geben, nur (zur P...

Alle Studierenden der Bachelor- und Master- Studiengänge melden sich über mein campus mittels der Funktionalität „Prüfungsanmeldung“ selbst zu den Prüfungen an. Sie müssen sich für jede Prüfung anmelden, in der Sie im aktuellen Semester eine Prüfungsleistung (Note) oder eine Studienleistung („bestan...

Menschen besitzen ein Recht auf Leben und das Recht darauf, in Freiheit und Sicherheit zu leben. Die Verwirklichung dieser Rechte wird durch den Klimawandel für immer mehr Menschen akut bedroht. Ein Team des Centre for Human Rights Erlangen-Nürnberg (CHREN) und der Geographie bietet im Sommersemester 2022 nun die Ringvorlesung "Menschenrechte im Klimawandel: Gefährdungen – Aufgaben – Potenziale" an.

Die digitale Transformation verändert unsere Welt, disruptiv, umfassend und unumkehrbar: Sie ändert die strukturellen Voraussetzungen für Wirtschaft, sozio-politische Strukturen und Prozesse sowie nicht zuletzt unser Selbstverständnis als Menschen. Die Debatte um Digitale Souveränität adressiert die Frage, wie dieser Umbruch gestaltet werden kann und soll. Das betrifft bspw. Fragen nach Freiheitlichkeit, sozialer Gerechtigkeit oder der wirtschaftlichen Leistungsfähigkeit der Gesellschafts- und Wirtschaftsordnungen der Zukunft.

Die verratenden Körper: EU Grenzkontrolle durch biometrische Datensammlung Dr. Azadeh Akbari (Universität Münster) Die Europäische Union hat die Erfassung biometrischer Daten von Einwanderern, Flüchtlingen und Asylbewerbern schrittweise intensiviert und die daraus resultierenden Datenbanken zu...