Navigation

Partner

find us on facebookDie Fränkische Geographische Gesellschaft hat es sich zur Aufgabe gemacht, geographisches Wissen und Forschungen der Hochschulgeographie an die interessierte Öffentlichkeit in Franken zu vermitteln und Einblicke in die sich verändernde(n) Welt(en) zu bieten – auf lokaler, regionaler und globaler Ebene.
 
Weitere Informationen finden sie auf der vom Institut für Geographie unterhaltenen Website der Fränkischen Geographischen Gesellschaft.

Die Publikationen der FGG sind in dem stetig wachsenden Online-Archiv der FGG als PDF frei abrufbar.


FGG-Vorträge und Veranstaltungen

Der neue Mitteilungsband der Fränkischen Geographischen Gesellschaft für 2017 und 2018 ist erschienen! Erinnerungsarbeit bildet dabei in gewisser Weise die Klammer der fünfzehn wissenschaftlichen Beiträge in diesem Doppelband. Ein Schwerpunkt sind die Erinnerungen von Weggefährten sowie wissenschaftliche Schülerinnen und Schüler an vielfältige Aspekte der wissenschaftlichen Aktivitäten von Prof. Dr. Michael Richter.

find us on facebook
Hilfe und Tipps zum Studium, Termine, Skripte und vieles mehr

find us on facebookStadtentwicklung, Wirtschaftsförderung, Regionalmanagement oder Umweltprüfungen  – diese und viele weitere Themen sind wichtige Berufsfelder für die Absolventen der Geographie. Der Deutsche Verband für Angewandte Geographie versteht sich als Interessensvertretung der Geographen im Beruf, als Schnittstelle zwischen Universitäten und Praxis, und als Bindeglied zwischen den sehr vielfältigen Tätigkeitsbereichen.

Das DVAG-Regionalforum Erlangen-Nürnberg ist eines von ca. 15 Regionalforen bundesweit. Das Regionalforum Erlangen-Nürnberg verfolgt zwei Ziele: Zum einen ist uns die Vernetzung von Geographinnen und Geographen im Beruf wichtig. Daher finden regelmäßig Stammtische in der Region statt. Zum anderen ist uns der Kontakt zwischen Studierenden der Geographie und deren zukünftigen Arbeitgebern ein Anliegen. Durch Praxisforen erhalten die Studierenden Einblicke in Berufseinstieg, Karriereplanung und Praxisalltag. Darüber hinaus sind der Phantasie keine Grenzen gesetzt: Exkursionen, Workshops, Podiumsdiskussionen – das Forum lebt ganz wesentlich vom Engagement seiner Teilnehmer.

Sprecher des Forums sind Markus Neufeld (Jg. 1983) und Simon Reichenwallner (Jg. 1986). Dipl.-Geogr. Markus Neufeld ist gebürtiger Ostwestfale, hat in Bamberg studiert und war Mitarbeiter der dortigen städtischen Wirtschaftsförderung. Seit 2012 bearbeitet er Themen der Regionalentwicklung bei Prof. Dr. Tobias Chilla, der das DVAG-Regionalforum aktiv unterstützt. Simon Reichenwallner (M. A.) ist Netzwerkmanager der Kompetenzinitiative ENERGIEregion Nürnberg e. V. und arbeitet dort an einer besseren Vernetzung von Wirtschaft, Wissenschaft und Politik zu Energiethemen in der Metropolregion Nürnberg. Aus Niederbayern stammend, ist er 2007 für das Studium der Kulturgeographie nach Erlangen gekommen und im Juni 2013 in die Berufstätigkeit gewechselt.

Aktuelle Informationen zu Aktivitäten des DVAG-Regionalforums Erlangen-Nürnberg finden Sie auf den Seiten des Deutschen Verbandes für Angewandte Geographie e. V. sowie bei Facebook.

Markus Neufeld

Simon Reichenwallner
ENERGIEregion Nürnberg e. V.
simon.reichenwallner@energieregion.de