Navigation

Elena Kropač, M.Sc.

Department Geographie und Geowissenschaften
Institut für Geographie

Raum: Raum 02.077
Wetterkreuz 15
91058 Erlangen
Deutschland

 

Seit 02/2021 Wissenschaftliche Mitarbeiterin/Doktorandin in der AG Mölg, FAU Erlangen-Nürnberg

04/2017 – 07/2019 MSc Climate and Environmental Sciences, FAU Erlangen-Nürnberg

10/2013 – 09/2016 BSc Physische Geographie, FAU Erlangen-Nürnberg

Mölg, T., Hardy, D.R., Collier, E., Kropač, E., Schmid, C., Cullen, N.J., Kaser, G., Prinz, R., and Winkler, M. (2020): Mesoscale atmospheric circulation controls of local meteorological elevation gradients on Kersten Glacier near Kilimanjaro summit. Earth System Dynamics, 11(3): 653–672. https://doi.org/10.5194/esd-11-653-2020.

AG Klimatologie (Mölg)

Projekt

NZ-PROXY: Das Potenzial von corallinen Algen als Indikator des Klimas in der Südlichen Hemisphäre und für die Evaluierung von globalen Klimamodellen: eine Fallstudie zu Neuseeland -> Mehr Informationen

Forschungsschwerpunkte:

  • Regionale Atmosphärenmodellierung mit WRF (Weather and Research Forecasting Model)
  • Mesoskalige atmosphärische Prozesse in Gebirgen
  • Hochgebirgsklimatologie & Interaktion Atmosphäre–Gletscher
  • Globale Klimamodelle
  • Klimaproxies