Navigation

Dominik Bertram

Department Geographie und Geowissenschaften
Institut für Geographie

Raum: Raum 02.255
Wetterkreuz 15
91058 Erlangen

Sprechstunde

nach Vereinbarung

Wissenschaftlicher Mitarbeiter in der Arbeitsgruppe Regionalentwicklung von Prof. Dr. Tobias Chilla.

Aktuelles aus Forschung und Lehre finden Sie auf unserem Blog: www.regionalentwicklung.bayern

 

seit 2020: Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Geographie in der Arbeitsgruppe Regionalentwicklung von Prof. Dr. Tobias Chilla

2019-2020: Referent für Landesentwicklung und persönlicher Mitarbeiter eines Mitglieds im Bayerischen Landtag

2017-2019: Mitarbeit in der Arbeitsgruppe Regionalentwicklung bei Prof. Dr. Tobias Chilla

2018-2020: Studium der Kulturgeographie, MA (Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg), Masterarbeit zum Thema „Grenzüberschreitende Landesplanung – Funktionale Verflechtung und Raumplanung in Grenzregionen“

2017-2018: Praktikum bei Markt und Standort Beratungsgesellschaft in Erlangen

2016: Auslands-Studienaufenthalt an der Universitetet i Bergen (Norwegen)

2014-2018: Studium der Kulturgeographie, BA (Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg)

Bertram, D. (2020): Grenzüberschreitende Landesplanung – Funktionale Verflechtung und Raumplanung in Grenzregionen. Online unter: [doi] 10.13140/RG.2.2.24473.03689.

Bertram, D. et al. (2019): Räumliche Integration: Das Beispiel der bayerischen Grenzregionen zu Österreich und Tschechien. Working Paper No. 3 der AG Regionalentwicklung an der FAU. Online unter: https://www.geographie.nat.fau.de/files/2017/12/Lefo_19_Raeumliche-Integration-Bayern.pdf.

Forschungsfokus auf grenzüberschreitender Raumentwicklung und nachhaltiger Regionalentwicklung. Quantitative und qualitative Analysen, inbes. Visualisierung.

Projekte:

  • Regionalproduktspezifisches Landmanagement in Stadt-Land-Partnerschaften am Beispiel der Europäischen Metropolregion Nürnberg (ReProLa), laufend
  • Border studies: Regionalentwicklung in Grenzregionen, div.