Navigation

Aktuelles zu Studium und Lehre

Die Stiftung Energie & Klimaschutz sucht Studierende aller Fakultäten, die ein mindestens zweimonatiges Studium im Ausland absolvieren oder aus dem Ausland kommend in Deutschland ihr Auslandssemester verbringen und Spaß haben, zu den Themen Klimaschutz und Energiewirtschaft des jeweiligen Landes via Video- und Textbeiträgen zu berichten. (The Energy Reporters are students of all faculties who are studying abroad for at least two months or who are coming from abroad to spend their semester in Germany and who enjoy reporting on the topics of climate protection and the energy industry in the respective country via video and text contributions.)

Bei der Veranstaltung „Climathon goes BarCamp – Du entscheidest, worüber wir reden“ können alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer selbst entscheiden, worüber sie reden möchten und mitbestimmen, was auf die Agenda kommt. Sei es eine Diskussion über erneuerbare Energien, ein Austausch über aktuelle Klimaforschung an der FAU oder das Zusammenkommen von gleichgesinnten Tüftlern – alles ist möglich. Gleichzeitig dient das Treffen als Ideensammlung für den Climathon.

Auch für das Jahr 2019 hat die Fränkische Geographische Gesellschaft wieder Preise für herausragende studentische Abschlussarbeiten mit einem Thema aus der Physischen Geographie, zwei aus der Kulturgeographie und aus dem fränkischen Raum vergeben. Die Preisverleihung fand in einem kleinen feierlichen Rahmen statt.

Für alle Studienanfänger (Bachelor, Master, Lehramt) der Geographie findet zu Beginn der Vorlesungszeit eine offizielle Willkommens- und Einführungsveranstaltung statt. Wann: Montag, den 2. November 2020, Uhrzeit: 10.15 Uhr Wo:  Online-Veranstaltung Zoom-Meeting beitreten https://fau.zoom.us/j/...