Aktuelles zu Studium und Lehre

Tipping Elements in the Earth System Prof. Marisa Montoya (IGEO Madrid) There is increasing concern that certain large-scale components of the Earth may respond highly nonlinearly at critical future levels of anthropogenic forcing. Examples of such tipping elements are thought to be the Atlant...

In der Zeit vom 16. bis 19. Juni 2022 erfolgt die Ablösung von UnivIS (Vorlesungsverzeichnis, Modulverwaltung, Modulhandbücher) und mein campus (Prüfungsverwaltung) durch das Portal campo (www.campo.fau.de). Dazu gibt es einige Hinweise zu beachten. Es wird keine Scheine mehr geben, nur (zur P...

Quantitative wood anatomy and radial growth of healthy and declining Oak in the Zagros Mountains of Iran Prof. Dr. Kambiz Pourtahmasi (University of Tehran, Faculty of Natural Resources) In recent years, dramatic dieback has affected the semiarid forest ecosystem in the Zagros Mountain in west...

Die verratenden Körper: EU Grenzkontrolle durch biometrische Datensammlung Dr. Azadeh Akbari (Universität Münster) Die Europäische Union hat die Erfassung biometrischer Daten von Einwanderern, Flüchtlingen und Asylbewerbern schrittweise intensiviert und die daraus resultierenden Datenbanken zu...

Der Klimawandel hat weltweit Auswirkungen auf die menschliche Gesundheit. Extreme Wetterereignisse wie Stürme oder Fluten stellen eine unmittelbare Gefahren für Leib und Leben dar. In Hitzewellen können Hitzestress und hohe bodennahe Ozonkonzentrationen, insbesondere für ältere Menschen und solche mit Herz-Kreislauf- oder Atemwegserkrankungen, schwerwiegende gesundheitliche Folgen haben. Andere Einflüsse vollziehen sich schleichend, wie etwa die Reduzierung pollenfreier Zeiten im Jahresverlauf, die Zunahme von Allergien, Ausbreitung vektorübertragener Krankheiten und zunehmende Hitzebelastungen, insbesondere in Quartieren mit schlechter Ausstattung mit Stadtgrün.