AG Pohle

Im Rahmen des Promotionsverfahrens spricht Julia Kieslinger über die Bedeutung von räumlichen (Im)mobilitäten im Kontext sich verändernder Lebenslagen und Lebenswelten am Beispiel sozial-ökologischer Transformation in ländlichen Gebieten Ecuadors.