Fränkische Geographische Gesellschaft

Niedrigwasser insbesondere in Nordbayern ist eines der bereits sichtbaren Konsequenzen des Klimawandels bis hin zum kompletten Versiegen von Fließgewässern. Diese Situation stellt die Ökologie der Gewässer vor große Herausforderungen. Im Rahmen des Vortrags sollen die Konsequenzen der Niedrigwassersituation auf die biogeochemischen Stoffkreisläufe und entsprechende Konsequenzen für den Lebensraum Fließgewässer beleuchtet werden.

Der Deutsche Verband für Angewandte Geographie e.V. führt, unter Mitwirkung des DVAG-Regionalforums Erlangen/Nürnberg, im zweiwöchigen Rhythmus Online-Berufsfeldveranstaltungen durch. In der interaktiv gestalteten Online-Session berichten jeweils zwei Geograph*innen über Werdegang und Tätigkeitsfeld...

Der Deutsche Verband für Angewandte Geographie e.V. führt, unter Mitwirkung des DVAG-Regionalforums Erlangen/Nürnberg, im zweiwöchigen Rhythmus Online-Berufsfeldveranstaltungen durch. In der interaktiv gestalteten Online-Session berichten jeweils zwei Geograph*innen über Werdegang und Tätigkeitsfeld...

FGG-Eröffnungsvortrag der Vortragsreihe "Klimawandel in Franken - Welche Anpassungen sind notwendig und möglich?" zum Thema "Regionale Strategien zur Transformation zur Nachhaltigkeit - Erfahrungen mit dem forum1.5 in Stadt und Region Bayreuth".